Sie sind hier: >> Home > Veranstaltungen > Berichte > KEP-Studie 2014

Pressekonferenz zur KEP-Studie 2014

Am 13. Mai 2014 wurde in Berlin im Rahmen einer Pressekonferenz in der Hamburger Ländervertretung die aktuelle KEP-Studie des BIEK vorgestellt. Auf dem Podium saßen neben Gunnar Uldall, Senator a.D. und Präsident des BIEK, auch Dr. Philip Nölling, Finanzvorstand des BIEK und kaufmännischer Geschäftsführer der Hermes Logistik Gruppe Deutschland, Uwe Detering, Director Public Affairs Germany bei UPS und Vorstand Public Affairs des BIEK, sowie Dr. Walther Otremba, Vorsitzender des Bundesverbandes Briefdienste (BBD). Der Hörfunkjournalist Volker Wieprecht moderierte die Runde. Die Experten auf dem Podium stellten die aktuellen Kennzahlen der Branche vor und ordneten sie ein. Die Journalisten bekamen zudem die Chance auf eine ausführliche Fragerunde, die sie intensiv nutzten.

Die Studie zum Download gibt es hier.

Zurück