Sie sind hier: >> Home > Veranstaltungen > Berichte > Politik trifft Logistik am 15. Juni 2010

Gemeinschaftsveranstaltung von BIEK und DVZ am 15. Juni 2010 in Berlin "Politik trifft Logistik"

Mit einer Auftaktveranstaltung am 15.06.2010 in Berlin etablierten BIEK und DVZ sehr erfolgreich eine neue exklusive Veranstaltungsreihe. Nun soll es häufiger heißen - Politik trifft Logistik.

In einem kleinen Kreis aus hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft und Politik sollten aktuelle Logistikthemen diskutiert werden. Dazu bat DVZ-Chefredakteur Björn Helmke den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium und Logistikbeauftragten der Bundesregierung Dr. Andreas Scheuer sowie Detthold Aden (Vorstandsvorsitzender der BLG Logistics Group) und Dr. Jörg Mosolf (Gesellschafter des Automobillogistikers Horst Mosolf Internationale Spedition) auf die rote DVZ-Couch. Diskutiert wurden Themen wie die Förderung des Kombinierten Verkehrs, die Überarbeitung des Masterplans Güterverkehr und Logistik, der Feldversuch mit Lang-Lkw und vieles mehr.
Nach einem regen Austausch der Protagonisten auf der Couch diskutierte das Auditorium eifrig mit.
Alle Teilnehmer und die Organisatoren freuten sich über einen gelungenen Abend.

Impressionen vom Kongress:

Detje (DVV Media Group), Aden (BLG Logistics Group), Uldall (BIEK), Dr. Scheuer (BMVBS), Mosolf (Horst Mosolf Internationale Spedition), Helmke (DVZ)

Aden, Dr. Scheuer, Helmke, Mosolf

Aden, Dr. Scheuer, Helmke, Mosolf

 

Wir danken der DVZ für die gute Zusammenarbeit. Weitere Informationen zur DVZ Deutschen Logistik-Zeitung finden Sie unter www.dvz.de .

Zurück